Stimmen Bildungsakademie

Webinare, Seminare, Projekte

Sehr geehrte Frau Mannhardt, ich möchte es nicht versäumen, Ihnen ein kleines Feedback zu den letzten beiden Tagen Crashkurs in Führung zu geben. Wie Sie sich sicher schon gedacht haben, habe ich in meinem Leben als Führungskraft schon einige Dozenten bzw. Kursleiter getroffen und kennengelernt.
Sie sind jedoch die Erste, bei der ich mir nach 2 Tagen Kurs gar nicht mehr so sicher bin ob es die Bezeichnung Dozentin bzw. Kursleitung trifft. Es scheint mir etwas zu profan bzw. zu einfach formuliert. Es hat mir sehr viele Freude gemacht mich auf Ihre Führung einzulassen und bin sehr froh das ich Sie und Ihre Arbeit kennenlernen durfte. Zur Vertiefung des Gehörten der letzten Tage, möchte ich Sie bitten, mir ein paar Ihrer Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Besonders die Folien XXXX und die farbliche Einteilung der XXXX würde mich besonders interessieren.
Vielleicht ergibt sich die Gelegenheit einen weiteren Ihre Kurse zu besuchen. K.A.Klinik-Abteilungsleitung OP,7/2016

Gerne möchte ich mich an dieser Stelle nochmals für die interessante und sehr lehrreiche Veranstaltung (Crashkurs Führung) vergangene Woche bedanken. Ich habe eine Menge guter Anregungen für die tägliche Arbeit mitgenommen.
Vielen Dank und ein schönes Wochenende wünscht Ihnen H.B. Abteilungsleiter, Finanzmanagement

Ich glaube ich habe durch Deine Sommerakademie das gefunden, wonach ich schon lange gesucht habe. Lange geht nichts und plötzlich steht die Lösung da :-) Das bunte Sträusschen an neuen Ideen habe ich die letzten 2 Tage in meinen Coachings bereits angewendet. Ich bin erstaunt wie sich auf einmal etwas zusammenfügt und was tiefenpsychologisches Verstehen beim Gegenüber auslöst. Am liebsten würde ich schon morgen die Ausbildung an der Akademie für Beratung und Philosophie beginnen ! Aber da muss ich mich ja noch was gedulden.Bis bald. Manuela Rüttimann, Bern 8/2015

Liebe Sonja, danke dir nochmals herzlich für die wertvollen letzten drei Tage. Ich bin froh, dass ich bei der Sommerakademie 2015 mit dabei sein konnte.Sonja Hartmann, Breisach, 8/2015

aktuelle Webinarbewertungen hier

Vielen Dank – es schwingt immer noch – hat meinen Horizont erweitert und mein Herz belebt. Ihre Präsention war so gut – so treffend – so notwendig. Sie haben soviel Power und Biss – das reicht noch für Vieles.Herzlichen Gruss Erika Grädler 11/2013.

Fachkompetenz auf höchstem Niveau, sehr intelligent und sympatisch, menschlich, nachvollziehbar. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT! Juni 2013

„Als Arzt bin ich beeindruckt, wie es mit den modernen Medien möglich geworden ist, Gesundheit quasi nach Hause geliefert zu bekommen.
Nachdem mich mehrere meiner Patienten speziell auf die Webinare von Frau Mannhardt angesprochen haben, sah ich mir vor einigen Tagen eine deratige Coachingmaßnahme im Web an —- und ich war schlichweg begeistert von der Technik, vom sehr hohen fachlichen Niveau, gepaart mit Humor und Charme. Alles-außer-gewöhnlich!“ Dr.med K. Herzberg, Internist-Diabetologe, Kirchheim/Teck -Juli 2012

„Liebe Frau Mannhardt, vielen Dank für diese kurzweilige Stunde. Informativ, empathisch und kompetent haben Sie für mich den Kontakt zu einem sehr persönlichen Thema über die Technik hinaus zu den Teilnehmern gefunden. Ein Webinar in dieser Art mache ich gerne wieder mit. Viele Grüße Ursula Vormwald,“ time for business, Change Managerin, Juli 2012

„Liebe Frau Mannhardt, herzlichen Dank für Ihr tolles Webinar. Es war sehr informativ, abwechslungsreich, interaktiv und hervorragend moderiert! Mal eine andere Art der Fortbildung, die ich nur weiter empfehlen kann. Ich wünsch Ihnen ganz viel Erfolg mit weiteren Webinaren! Es grüßt Sie herzlich Dr. S. Ackermann.“(2011)

Seminare

Ich bin sehr froh darüber, dass es Menschen wie Sie gibt, liebe Frau Mannhardt, die genau an dieser Stelle Unterstützung bieten und das ganz offiziell und professionell. Ich bin der Überzeugung, dass das MutterSein nicht bewusst vergessen wird, sonder das es unter dem allgemeinen Druck oft in den Hintergrund rückt, nicht mehr gelebt wird und dann irgendwann eher als Belastung statt als wundervolle „Pflichterfüllung“ gesehen wird. Von Zeit zu Zeit muss ich mich auch selbst ein wenig wachrütteln und es mir ins Bewusstsein holen, damit ich es ja nicht verpasse … jeden Moment zu genießen. Machen Sie allen Mut!!! Danke! K.D. Unternehmerin & alleinerziehende Mutter(FemmeBALANCE 10/11 2013)

Geniales Seminar mit umfassenden Informationen zum Thema, die auf mich fachlich fundiert und sehr kompetent wirken.Sehr empfehlenswert! Peter F., Verleger (Burnout-Seminar 2012)

„Seminare am Wochenende (= meine Freizeit), die informativ sind, sofort umsetzbare Empfehlungen für den Berufsalltag enthalten, zur persönlichen Entwicklung beitragen und auch noch Spass machen, das gibt es wirklich selten. Damit sind die Seminare von Sonja Mannhardt ihr Geld mehr als wert!“
Susanne Hipp, Oecotrophologin AOK Baden-Württemberg e.V.

„Vielen Dank für das heutige Seminar. Ich fand es wirklich sehr interessant und bereichernd und möchte Ihnen nochmals dafür danken, dass Sie dieses Pilotprojekt begonnen haben. Ich werde mit Sicherheit auch weiter von ihren tollen und bereichernden Seminaren erzählen.“Sabrina Bardas (2010)

„Ich habe Frau Sonja Mannhardt als Dozentin und Lehrberaterin im Rahmen der Berater-Weiterbildung der Culturwerkstatt Dreiländereck e. V. kennen gelernt.Frau Mannhardt kann durch ihre langjährige Berufserfahrung in Fach- und Führungspositionen auf alle Fragen der Teilnehmenden zum Thema Beratung in Unternehmen und Familien fachlich und menschlich kompetent antworten. Sie unterstützt die Teilnehmenden mit ihrem Erfahrungsschatz aus der Beratungpraxis in außerordentlicher Art und Weise, den eigenen Weg als Berater/in zu finden und auch zu gehen. Besonders hervorheben möchte ich ihre Fähigkeit über den „Tellerrand“ hinaus blicken zu können und mit ungewöhnlichen Methoden an den Kern der Sache zu kommen. Hilfestellung gibt ihr dafür ihre ausgeprägte Kreativität, ihr ernährungswissenschaftlicher Hintergrund, ihre systemische Sichtweise und ihre Ziel- und Lösungsorientierung. Mit diesem Hintergrund geht sie mit großer Fachlichkeit und echter Herzenswärme auf die Anliegen der Teilnehmenden ein.“Sunita Mitter Inhaberin, Kommunikationskonzepte 2010

„Ich lernte Frau Mannhardt 2007 im Rahmen einer curricularen Trainerfortbildung kennen. Die Seminare von Frau Mannhardt waren sehr gut strukturiert, abwechslungsreich und leicht zu verfolgen gewesen. Durch viele praktische Beispiele und die Interaktivität mit den Teilnehmern wurde der Praxistransfer sehr verstärkt. Durch ihr umfangreiches Fachwissen, ihre Erfahrungen, ist es gelungen, alle anwesenden Fachspezialisten (anwesend waren Sportwissenschaftler, Ärzte, Psychologen und Pädagogen) zu erreichen, was notwendig ist, um vernetzt und interdisziplinär an der Basis zu arbeiten. 
Sehr gut fand ich, dass Ihre Seminare zwar auf dem Trainermanual aufgebaut waren, sie jedoch die Inhalte aus dem Trainermanual nicht stupide wiedergab, sondern viele eigene Erfahrungen und weitere innovative, fachlich hochaktuelle Aspekte mit einfließen ließ. Eine Empfehlung für Jeden.“
Andre Meier, Bereichsleiter & Dozent, TC Airgate / Klubschule Migros / Benedictschule 2011

„Im Rahmen meiner Ausbildung zum Adipositastrainer an der Adipositasakademie Baden-Württemberg durfte ich Frau Mannhardt in Aktion erleben. Sie überzeugt durch hervorragende rhetorische Fähigkeiten, bemerkenswerter Empathie und nachhaltiger Überzeugungskraft. Sie präsentierte ihr innovatives Konzept mit ausgefeilten didaktischen Methoden. Darüber hinaus beeindruckt ihr Konzept durch eine unwiderstehliche Einfachheit die ihres Gleichen sucht. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die Erfahrungsberichte und praxisnahen Tipps bedanken, die das Wesentliche klar und eindeutig auf den Punkt bringen.“
Pasquale Modica-Amore, Inhaber Ernährungsstudio Bodensee 2011

Projekte

„Sonja Mannhardt war involviert in den Aufbau eines professionellen Projektmanagementsystems bei aha! Sie beteiligte sich an der Entwicklung, Nutzung und laufenden Optimierung unserer Projektmanagement-Tools und konnte so einen wichtigen und qualifizierten Input zu diesem für unsere Organisation wichtigen Thema der strukturierten und effizienten Organisation leisten. In der operativen Anwendung unseres Projektmanagementsystems entwickelte Sonja Mannhardt neue Dienstleistungsprodukte und betreute bestehende Dienstleistungen. Sie war als Projektverantwortliche und -mitarbeitende in viele Projekte involviert. Unsere Dienstleistungen und Projekte konnten dabei von ihrer grossen Fachkompetenz, ihrer Kreativität und ihrem pädagogisch-didaktischen Geschick profitieren.“
Dr. Georg Schäppi, Geschäftsführer, aha! Schweizerisches Allergiezentrum,  Bern 2010

„Wir arbeiteten von 2000-2008 zusammen. In den Trainings erlebte ich Sonja M. als Mensch, der gut auf Menschen zugehen und mit ihnen umgehen kann, komplizierte Sachverhalte einfach, verständlich und sehr kreativ vermittelt. Insbesondere in den Projekten schätzte ich ihre Ideen, ihre Gründlichkeit, ihr Gespür für das Wesentliche, die rasche Auffassungsgabe und ihren Optimismus gepaart mit Power, sowie ihre Kompetenz auf vielen Fachgebieten. Davon profitierten viele Projekte und Dienstleistungen.“ Rita Felder, Inhaberin Allergiefit, Zürich 2010

„Die verschiedenen Kommunikations- und Ernährungssmodelle von Sonja Mannhardt zeugen von ihrem breiten Erfahrungshintergrund in den Bereichen Kommunikation, Didaktik, Pädagogik und Psychologie. Frau Mannhardt versteht es ausgezeichnet, wissenschaftliche Erkenntnisse in einfach verständliche praxisnahe Botschaften umzusetzen.“
Dr. P. Mühlemann, ehemals Schweizer Gesellschaft für Ernährung, Bern 2010

„Danke für Deine ART zu sein, zu führen, zu lehren, zu denken. Du bist ein sehr erfrischender, herzlicher und kreativer Mensch, der seinem Gegenüber, sowohl Klienten als auch Kollegen, annimmt, wie sie sind, fördert und bestärkt. Du schaffst den Spagat zwischen Wissenschaft und Praxis ohne auf einer der beiden Seiten an Glaubwürdigkeit zu verlieren, da Deine ART ehrlich, direkt objektiv und vor allem Mensch-zentriert ist. Ich habe viel gelernt!“ Katharina Semjow, Sana-Klinikum Lichtenberg, Berlin 2009

„Meine Aufgabe war es, die gedanklichen Ideen von Frau Mannhardt grafisch umzusetzen. Das ist manchmal nicht leicht. Sie sprudelt geradezu vor guten innovativen Ideen. Dann wird hier radiert, da verworfen und neu aufgegriffen, gedreht und verfeinert, und ich muss zugeben: In sehr kurzer Zeit führt dieser Weg zur Perfektion: Das Ergebnis ist exakt, inhaltlich korrekt, didaktisch klug aufbereitet und ästhetisch. Fragen, die ich für die inhaltliche Umsetzung benötige, werden von ihr zügig und konkret beantwortet. Sie denkt nicht nur fachspezifisch, sondern umfassend. Sie besitzt die Fähigkeit, über den Tellerrand hinaus zu schauen.“
Thomas Braun, MEGANIM, Heidelberg

Liebe Frau Mannhardt.Endlich geschafft. Meine Thesis wurde angenommen. Ihre Aussagen im Expertinneninterview waren für mich sehr wertvoll und sind auch in die Arbeit eingeflossen. Nochmals herzlichen Dank dafür. Annemarie Anderes, Studentin CH (Juni 2013)

Durch das Praktikum bei Ihnen fühle ich mich für meinen weiteren Berufsweg gestärkt und kann es kaum erwarten, meine gemachten Erfahrungen in den Beratungen/Coachings bald selbst anzuwenden. Stefanie Traeder (Studentin, 2013)

Print Friendly

News & Newsletter-Abo

Sie wollen hinter den Kulissen und zwischen den Zeilen lesen?

  • Hier Newsletter bestellen
  • NEU. Smartphone APP zur Beobachtung des eigenen Ess- und Ernährungsverhalten, damit Sie fit und leistungsfähig bleiben. prof.eat APP

    Wer zuerst kommt...Online-Coaching: Monatlich ein Termin zum Vorzugs-Schnupperpreis zu vergeben. Online Akademie